Offene Ganztagsschule – OGS

Nach der Schule entspannen, spielen, Interessantes erleben, Neues entdecken, mit Freunden zusammen sein und gemeinsam viel Spaß haben – das ermöglicht das Schulkinderhaus (SKH) den Schülerinnen und Schülern unserer Schule im Anschluss an den Vormittagsunterricht. Im Sinne der einzelnen Kinder arbeiten Schule und Betreuungseinrichtung eng zusammen; Grundlage für die Zusammenarbeit ist das jeweilige Schulprogramm der einzelnen Schule und die konzeptionelle Ausrichtung des Trägers.

Die pädagogischen Angebote fördern die Entwicklung von Selbständigkeit, ohne dabei den Anspruch auf eine Struktur gebende Erziehung aufzugeben. Alle entwicklungswichtigen Ziele und Themen im Verlauf des Wachsens und Lernens von Kindern finden dabei
7Berücksichtigung: Stärkung des Selbstbewusstseins und sozialer Bindung und Verantwortung, die Förderung von Konfliktfähigkeit und Eigenständigkeit, die Unterstützung kreativer, schulischer und motorischer Fertigkeiten sowie des Lernens und des Interesses an Neuem bestimmen weitgehend den pädagogischen Alltag.

Verschiedene Angebotsschwerpunkte im gestalterischen, kreativen, sportlichen und naturpädagogischen Bereich fördern unter der Anleitung von pädagogisch erfahrenen Fachkräften die Arbeit in der Gruppe sowie die sozialen Fertigkeiten der einzelnen und
eröffnen so auch neue Interessengebiete. So gestaltet sich eine zunehmend vielfältige Palette unterschiedlicher inhaltlicher Schwerpunkte für die in der Betreuung befindlichen Schulkinder, ohne diese jedoch fachlich zu überfordern oder sie mit nicht kindgerechten Bildungsansprüchen zu überfrachten.

Kurse / Angebote

Im Offenen Ganztag werden neben der attraktiven Gestaltung des Nachmittags verschiedene Kurse angeboten, zu denen die Kinder sich anmelden können. Zusätzlich bieten wir kostenfreie AGs, wie beispielsweise die Garten- und Fußball-AG (Angebote der Schule) und die Möglichkeit sich gegen geringes Entgelt – in jedem Halbjahr neu – für eines der Kursangebote zu entscheiden. Zurzeit bieten externe Referenten Tanzen, Zeichnen, Yoga, Schach und Töpfern an.