Hauptmenü

Wirklich iiiiiiihhhhh? - Klasse 4 besuchte das Zentralklärwerk

Am 20.9.2017 sind wir mit dem Bus zum Klärwerk gefahren. Als wir angekommen sind, haben wir erstmal gefrühstückt. Danach ist Frau Ohm gekommen, die uns alles erklärte und zeigte - zuerst die große Übersicht.

20170920 102124

20170920 102124
P1080320
P1080320

Nun ging die eigentliche Besichtigung los...

Station 1: RECHEN, der filtert die groben Stücke aus dem Abwasser raus.

Station 2: SANDFANG, hier wird der Sand/die schwereren Teilchen aus dem Abwasser rausgefiltert.

Station 3: VORKLÄRUNG, hier wird der dreckige Schlamm aus dem Wasser rausgeholt und in die Faultürme transportiert und dort gelagert. Dadurch kann man Gas zum Heizen und für Strom gewinnen, aber auch Dünger für die Landwirtschaft.

20170920 103302

20170920 103302
20170920 104227
20170920 104227
 

Station 4: BELEBUNGSBECKEN, hier gibt es mehrere Becken. In diesen Becken gibt es zwei Arten von Bakterien. Einmal welche, die keine Luft brauchen und einmal welche, die Luft brauchen. Sie holen das "Pipi" aus dem Wasser.

20170920 105147

20170920 105147

Station 5: NACHKLÄRUNG, hier werden die Bakterien aus dem Wasser rausgeholt.

Station 6: FESTBETTREAKTOR, hier wird das Wasser nochmal ganz gründlich gefiltert.

20170920 110434

20170920 110434

Station 7: FLOCKUNGSFILTER, hier werden die letzten Stoffe rausgefiltert, bevor das saubere Wasser in die Trave geleitet wird.

Nachdem wir alle Stationen besichtigt hatten, durften wir noch auf einen der 30m hohen Faultürme gehen. Auch die 126 Stufen hielten uns nicht ab. Wir konnten von oben über das gesamte Gelände gucken. Auch einige Türme von Lübeck waren zu sehen.

P1080370

P1080370
P1080361
P1080361
20170920 113622
20170920 113622

Zum Schluss gingen wir noch in die Überwachungszentrale.

P1080376

P1080376

Insgesamt hat uns der Ausflug in das Klärwerk sehr gut gefallen .........nur der Geruch... ;-)

 

Geschrieben von der ganzen Klasse 4