Hauptmenü

Chronik für den Zeitraum von 1912 bis zum Jahr 1939

Unsere Schulchronik von 1912 bis 1939

Hier haben wir die wichtigsten Ereignisse zusammengetragen, die in der alten vorgefundenen 
Chronik verzeichnet sind. 
Diese Chronik umfasst den Zeitraum von 1912 bis 1939. 
Bis zum Jahr 1968 wurden keine Aufzeichnungen in komprimierter Form vorgenommen. 
Wir haben jedoch versucht, einige Ereignisse zu rekonstruieren, um unsere Chronik einigermaßen 
vollständig nachzuvollziehen.

1912
10.03.1912: 100-Jahr Feier der Schule
Verteilung der Festschrift „Lübecks Franzosenzeit“
Besuch von verschiedenen Theaterstücken, u. a. „Kolberg“

1913
Einrichtung einer Schülerbibliothek
Im Juni Inspektion durch die Schulbehörde
Verschiedene Ausflüge und Feiern, u. a. am 21.12. die Weihnachtsfeier

1914
Beflaggung am 1. August anläßlich der Mobilmachung Deutschlands
Von den Mädchen gefertigte Wollsachen werden ins Feld geschickt

1915
Sedan- und Geibelfeier
Sammlung von Bucheckern, Erlös für das Rote Kreuz

1916
Die Schule erhält eine Nähmaschine
Besuch der Kriegsausstellung im Kolosseum
Sammeln von Mehlbeeren und Kastanien, Erlös für Kriegsverletzte

1917
Ausflug nach Segeberg
Verschiedene Kriegssammlungen

1918
im Mai Besuch des Schulinspektors

1919
wegen des Feuerungsmangels wurde im Winterhalbjahr nur die Oberklasse unterrichtet

Klasse 2 - 1919
Klasse 2 - 1919
1919: Bezirksschule Schönböcken, Klasse 2

1920
Schulfest am 22. Juli
Ausflüge
Weihnachtsfeier mit Theaterstück

1921
im Januar 5 Tage schulfrei wegen Reparatur der Kachelöfen (Feuerung knapp)
Schulfest am 26. Juni

1925
Vier besuche von Schulfilm-Veranstaltungen in der Stadthalle

1926
neuer Schulleiter: Wilhelm Grebin

dy>

Ausflug 1926
Ausflug 1926
1926: Schulausflug mit Schulleiter Grebin und Frau

 

Abschlussklasse 1929
Abschlussklasse 1929
1929: Abschlußklasse mit Lehrer Scheel (links) und 
Rektor Grebin (Rechts)

1932
Beflaggung „Feier der nationalen Erhebung“ vom 3. bis 15. März

1933
Schulfest am 19. August
Im Laufe des Jahres verschiedene Feiern
Filmbesuche im Sinne der nationalsozialistischen Politik
Die Lehrbücherei schafft diverse Bücher der nationalsozialistischen Ideologie an.

1934
diverse politische Feiern und Veranstaltungen
jedoch auch am 21.12. Weihnachtsmärchen.
Vom 3. bis 12. Mai wurden vom 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr Maikäfer gesammelt.

1935
diverse Ausflüge und Besichtigungen
Weihnachtsmärchen am 16.1.
Am 21. März Feier zur 1. Hissung der HJ-Fahne

1936
diverse Ausflüge, Ausstellungsbesuche und Feiern

1937
verschiedene Schwimmprüfungen
Siellegung, Aufstellung einer Pumpe in der Waschküche
Schulfest am 17. Juli
Ausflüge und Wanderungen

Zeugnis 1937
Zeugnis 1937
Zeugnis 1937

 

1938
Schulfest und Weihnachtsfeier

1939
Einweihung des Sport- und Badeplatzes am 21. Juni